Datenschutz​

Ver­ant­wortlich im Sinne der Daten­schutzge­set­zes:

Daniel Braun­stein
Ahrens­bök­er­straße 15
23619 Heil­shoop
Tel.: 0176 14362401
Mail: dbraunstein@gmx.net

Erfas­sung von Dat­en

Während Sie auf unsere Web­seit­en zugreifen, erfassen wir automa­tisch Dat­en von all­ge­mein­er Natur. Diese Dat­en (Serv­er-Log­files) umfassen zum Beispiel die Art ihres Browsers, ihr Betrieb­ssys­tem, den Domain­na­men Ihres Inter­ne­tan­bi­eters sowie weit­ere ähn­liche all­ge­meine Dat­en. Diese Dat­en sind abso­lut Per­so­n­en unab­hängig und wer­den genutzt, um Ihnen die Web­seit­en kor­rekt darzustellen und wer­den bei jed­er Nutzung des Inter­nets abgerufen. Die abso­lut anony­men Dat­en wer­den sta­tis­tisch aus­gew­ertet um unseren Ser­vice für Sie zu verbessern.

Anmel­dung auf unser­er Web­seite

Bei der Anmel­dung für spez­i­fis­che Ange­bote erfra­gen wir einige per­sön­liche Dat­en wie Name, Anschrift, Kon­takt, Tele­fon­num­mer oder E‑Mail-Adresse. Angemeldete Nutzer kön­nen auf bes­timmte Zusat­zleis­tun­gen zugreifen. Angemeldete Nutzer haben die Möglichkeit, alle angegebe­nen per­sön­lichen Dat­en zu jedem Zeit­punkt zu ändern oder löschen zu lassen. Sie kön­nen auch jed­erzeit die von ihnen gespe­icherten Dat­en bei uns erfra­gen. Soweit geset­zlich keine Frist für die Auf­be­wahrung der Dat­en beste­ht, kön­nen diese geän­dert oder gelöscht wer­den. Bitte kon­tak­tieren Sie uns dazu über unsere Kon­tak­t­seite.

Kostenpflichtige Leis­tun­gen

Wenn Sie kostenpflichtige Leis­tun­gen in Anspruch nehmen kön­nen zusät­zliche Dat­en erforder­lich wer­den, unter anderen Angaben zur Art der Bezahlung.

Die Ver­wen­dung von aktuell­ster Tech­nik und Ver­schlüs­selungsver­fahren sorgt für einen umfassenden Schutz ihrer Dat­en.

Kon­tak­t­for­mu­lar

Wenn Sie uns über unsere Kon­tak­t­seite kon­tak­tieren oder uns eine E‑Mail schick­en wer­den die entsprechen­den Dat­en zur Bear­beitung gespe­ichert.

Löschung oder Sper­rung von Dat­en

Ihre per­sön­lichen Dat­en wer­den nur so lange gespe­ichert, wie dies abso­lut notwendig ist um die angegebe­nen Dien­ste zu leis­ten und es vom Gesetz vorgeschrieben ist. Nach Ablauf dieser Fris­ten wer­den die per­sön­lichen Dat­en der Nutzer regelmäßig ges­per­rt oder gelöscht.

Google Ana­lyt­ics

Unsere Web­seite nutzt Google Ana­lyt­ics, den Web­analyse­di­enst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lyt­ics nutzt „Cook­ies“, kleine Text­dateien, die auf Ihrem Rech­n­er gespe­ichert wer­den und Dat­en zur Nutzung unser­er Web­seite spe­ich­ern. Die vom Cook­ie erzeugten Dat­en über die Nutzung unser­er Web­seite wer­den an einen Google Serv­er in die USA über­tra­gen und gespe­ichert. Da auf unseren Web­seit­en eine IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google gekürzt. Dies gilt für Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union und anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum. In sel­te­nen Fällen kann es vorkom­men, dass die volle IP-Adresse an einen Google Serv­er in den USA über­tra­gen und erst dort gekürzt wird. Google nutzt diese Infor­ma­tio­nen um Ihre Nutzung unser­er Web­seite auszuw­erten, um für uns Berichte über die Nutzung der Web­seite zusam­men­zustellen und um weit­ere sta­tis­tis­che Dat­en zu erheben. Ihre IP-Adresse wird dabei niemals mit anderen auf Google gespe­icherten Dat­en zusam­menge­führt. Die Ver­wen­dung von Cook­ies kann durch eine Ein­stel­lung in ihrem Brows­er ver­boten wer­den; dies kann jedoch unter Umstän­den die Funk­tion unser­er Web­seite beein­trächti­gen. Mit­tels eines speziellen Zusatzpro­gramms für ihren Brows­er (Add On) kön­nen Sie die Samm­lung von Dat­en durch Google Ana­lyt­ics desak­tivieren.

Cook­ies

Unsere Web­seite ver­wen­det „Cook­ies“. Cook­ies sind Text­dateien, die vom Serv­er ein­er Web­seite auf Ihren Rech­n­er über­tra­gen wer­den. Bes­timmte Dat­en wie IP-Adresse, Brows­er, Betrieb­ssys­tem und Inter­net Verbindung wer­den dabei über­tra­gen.

Cook­ies starten keine Pro­gramme und über­tra­gen keine Viren. Die durch Cook­ies gesam­melten Infor­ma­tio­nen dienen dazu, Ihnen die Nav­i­ga­tion zu erle­ichtern und die Anzeige unser­er Web­seit­en zu opti­mieren.

Dat­en, die von uns erfasst wer­den, wer­den niemals ohne Ihre Ein­willi­gung an Dat­en an Dritte weit­ergegeben oder mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en verknüpft.

Die Ver­wen­dung von Cook­ies kann über Ein­stel­lun­gen in ihrem Brows­er ver­hin­dert wer­den. In den Erläuterun­gen zu Ihrem Inter­net­browsers find­en Sie Infor­ma­tio­nen darüber, wie man diese Ein­stel­lun­gen verän­dern kann. Einzelne Funk­tio­nen unser­er Web­site kön­nen unter Umstän­den nicht richtig funk­tion­ieren, wenn die Ver­wen­dung von Cook­ies desak­tiviert ist.

Skalier­bares Zen­trales Messver­fahren

Für die Samm­lung sta­tis­tis­ch­er Ken­nwerte über die Nutzung unser­er Dien­ste nutzen wir das „Skalier­bare Zen­trale Messver­fahren“ (SZM) der INFOn­line GmbH http://www.infonline.de)

Dieses Ver­fahren erhebt anonyme Mess­werte. Die SZM- Reich­weit­en­mes­sung ver­wen­det zur Wieder­erken­nung von Com­put­er­sys­te­men entwed­er einen Cook­ie mit der Ken­nung „ioam.de“, „ivwbox.de“, ein Local­Stor­age Objekt oder eine Sig­natur, die aus ver­schiede­nen über­tra­ge­nen Infor­ma­tio­nen Ihres Web-Browsers erstellt wird. IP-Adressen wer­den in anonymisiert­er Form genutzt.

Bei der Reich­weit­en­mes­sung wird der Daten­schutz stets berück­sichtigt. Diese ermit­telt sta­tis­tisch die Nutzungsin­ten­sität und die Zahl der Nutzer ein­er Web­site. Dabei wer­den einzelne Nutzer nicht erkan­nt, die Iden­tität bleibt stets geschützt. Das Sys­tem versendet keine Wer­bung.

Web-Ange­bote, die zur Infor­ma­tion­s­ge­mein­schaft zur Fest­stel­lung der Ver­bre­itung von Wer­be­trägern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) gehören oder an der Studie „inter­net facts“ der Arbeits­ge­mein­schaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teil­nehmen, wer­den die Nutzungssta­tis­tiken monatlich von der AGOF und der Arbeits­ge­mein­schaft Media-Analyse e.V. (ag.ma – www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröf­fentlicht und kön­nen unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu einge­se­hen wer­den, die IVW über­prüft das SZM-Ver­fahren regelmäßig im Hin­blick auf eine regel- und daten­schutzkon­forme Nutzung, außer­dem wer­den die Mess­dat­en veröf­fentlicht.

Die Web­site der INFOn­line GmbH https://www.infonline.de), die Daten­schutzweb­site der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und die Daten­schutzweb­site der IVW (http://www.ivw.eu) bieten detail­lierte Infor­ma­tio­nen zum SZM-Ver­fahren.

Soll­ten Sie der Daten­ver­ar­beitung durch das SZM nicht entsprechen, kön­nen Sie dies unter den fol­gen­den Links kund­tun: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de

Auskun­ft, Berich­ti­gung, Sperre, Löschung und Wider­spruch

Sie kön­nen zu jedem Zeit­punkt Infor­ma­tio­nen über Ihre bei uns gespe­icherten Dat­en erbit­ten. Diese kön­nen auch berichtigt, ges­per­rt oder, sofern die vorgeschriebene Zeiträume der Daten­spe­icherung zur Geschäftsab­wick­lung abge­laufen sind, gelöscht wer­den. Unser Daten­schutzmi­tar­beit­er hil­ft Ihnen bei allen entsprechen­den Fra­gen. Seine Kon­tak­t­dat­en find­en Sie weit­er unten.

Ges­per­rte Dat­en wer­den in ein­er speziellen Sper­rdatei zu Kon­trol­lzweck­en ver­wahrt. Wenn die geset­zliche Archivierungsverpflich­tung abge­laufen ist kön­nen Sie auch die Löschung der Dat­en ver­lan­gen. Inner­halb der Archivierungsverpflich­tung kön­nen wir Ihre Dat­en auf Wun­sch sper­ren.

Änderun­gen oder Wider­ruf von Ein­willi­gun­gen kön­nen durch eine Mit­teilung an uns vorgenom­men wer­den. Dies ist auch für zukün­ftige Aktio­nen möglich.

Änderung der Daten­schutzbes­tim­mungen

Unsere Daten­schutzerk­lärung kön­nen in unregelmäßi­gen Abstän­den angepasst wer­den, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderun­gen entsprechen oder um Änderun­gen unser­er Dien­stleis­tun­gen umzuset­zen, z. B. bei der Ein­fü­gung neuer Ange­bote. Für Ihren näch­sten Besuch gilt dann automa­tisch die neue Daten­schutzerk­lärung.

Kon­takt zum Daten­schutzmi­tar­beit­er

Für Fra­gen zum Daten­schutz schick­en Sie uns bitte eine Nachricht mit dem Betr­e­ff „Daten­schutz“.